Neues aus der Musikschule

Gratulation zu den bestandenen Übertrittsprüfungen und Jungmusikerleistungsabzeichen!

Wir freuen uns sehr über die großartigen Erfolge bei den heurigen Übertrittsprüfungen! In Behamberg dürfen wir folgenden SchülerInnen und ihren LehrerInnen gratulieren:
BRONZE (1. ÜP):
• Burgholzer Anna, Klavier (Julia Sitter, BA BA), ausgezeichneter Erfolg
• König Katharina, Klavier (Julia Sitter, BA BA), ausgezeichneter Erfolg
• Pairleitner Verena, Gesang (Eva Oberleitner, BA), ausgezeichneter Erfolg
• Weidinger Tanja, Gitarre (Astrid Wirtenberger), ausgezeichneter Erfolg
• Zöttl Lena, Gitarre (Astrid Wirtenberger), sehr guter Erfolg
SILBER (2. ÜP):
• Mörtlitz Lea Sophie, Gesang (Eva Oberleitner, BA), sehr guter Erfolg

Auch beim Sommerseminar in St. Peter waren unsere SchülerInnen fleißig! Wir dürfen folgenden SchülerInnen zum bestandenen Jungmusikerleistungsabzeichen gratulieren:
BRONZE (1. ÜP):
• Verena Burgholzer, Klarinette (Julia Weichselbaumer, BA bakk.art), sehr guter Erfolg
• Lina Jelinek, Querflöte (Karl Bürstmayr), sehr guter Erfolg
• Manuel Kleeberger, Tuba (Jakob Wenigwieser, BA BA), ausgezeichneter Erfolg
• Eva Schachermayr, Horn (Daniel Zehetner, BA), sehr guter Erfolg
• Mariella Seirlehner, Querflöte (Karl Bürstmayr), guter Erfolg
• Elena Seirlehner, Querflöte (Karl Bürstmayr), sehr guter Erfolg
• Lisa Streitner, Querflöte (Karl Bürstmayr), guter Erfolg
• Lena Tazreiter, Querflöte (Karl Bürstmayr), guter Erfolg
SILBER (2. ÜP):
• Alexander Katzengruber, Schlagwerk (Johannes Wührleitner), sehr guter Erfolg
• Sophie Marie Tatzreiter, Flügelhorn (Helmut Mühlberger), guter Erfolg

Abermals durften wir die Sommerferien mit dem großen Konzert der Musikschule, das am 14. Juni am Ortsplatz in Haidershofen über die Bühne ging, einläuten! Abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm, zahlreiches und aufmerksames Publikum – und das bei Kaiserwetter – was will man mehr? Im Zuge des Konzertswurde Edith Ratzberger, die jahrelang außergewöhnlich großes Engagement im Bereich Elementare Musikpädagogik und Blockflöte an den Tag legte, offiziell in ihren wohlverdienten Ruhestand entlassen und dabei mit einem großen Lehrer-Blockflöten-Orchester überrascht!