Stellenausschreibungen: Reinigungskraft u. NachmittagsbetreuerIn

für die Volksschule Behamberg

Die Gemeinde Behamberg schreibt die Stelle eines/r Reinigungskraft für die Volksschule Behamberg (Teilzeit 15 Stunden/Woche vorwiegend am Nachmittag) aus.

Diensteintritt: September 2017 (opt. Sommerreinigung Juli – August)

Die Aufgabengebiete umfassen alle Reinigungsarbeiten in Volksschule, Kultursaal und Mehrzweckhalle Behamberg, sowie allgemeine Objektbetreuung wie Winterdienst und Pflege von Grünanlagen.

Für die Anstellung werden vorausgesetzt:
• Sinn für Sauberkeit und Ordnung
• selbstständiges, verantwortungsbewusstes und teamorientiertes Arbeiten
• Bereitschaft für flexible Arbeitszeit und Mehr-dienstleistungen
• Körperliche Eignung und Belastbarkeit (ärztliches Attest)
• Kommunikativ, konfliktfähig und lösungsorientiert im Umgang mit der Schulleitung, dem Lehrkörper, Schülern und deren Erziehungsberechtigten
• Bei männlichen Bewerbern: Abgeleisteter Grundwehrdienst oder Wehrdienstersatz
• Einwandfreier Leumund

Anstellung und Entlohnung erfolgen nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes in der Entlohnungsgruppe 2.

Ihre schriftliche Bewerbung samt Lebenslauf, Staatsbürgerschaftsnachweis, Strafregisterauszug, ärztlichem Attest und eventueller Dienstzeugnisse, richten Sie bis spätestens 26. Mai 2017 an: Gemeinde Behamberg, z. H. Hrn. Schwödiauer, 4441 Behamberg 30, oder per E-Mail an: harald.schwoediauer@behamberg.gv.at.

In der Volksschule Behamberg wird ab September 2017 ein/e weitere/r BetreuerIn für den Nachmittag im Ausmaß von ca. 12 Wochenstunden gesucht. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung als KindergartenbetreuerIn oder FreizeitbetreuerIn. Die Einstellung erfolgt gem. NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz in der Entlohnungsgruppe 2, Entlohnungsstufe 3.
Bei Interesse melden Sie sich bitte am Gemeindeamt Behamberg, Hrn. Harald Schwödiauer (siehe oben).