Sie planen die Errichtung, Sanierung oder Veränderung Ihres Eigenheims in Behamberg? Erste Informationen für Bauwerber haben wir im Bauratgeber für Sie zusammengefasst. Hier finden Sie alles Wissenswerte über den Verfahrensablauf sowie die Kosten, mit denen zu rechnen ist. Sie erhalten die Broschüre auch kostenlos am Gemeindeamt und online (bitte Grafik links anklicken).

Sollten Sie ein gewerbliches Bauvorhaben planen, so ist die Bezirkshauptmannschaft Amstetten für Ihr Anliegen verantwortlich.
 
Sie können auch im Zuge des Bausprechtages mit unserem Bausachverständigen über Ihr Bauvorhaben sprechen bzw. bereits Entwürfe vorlegen. Dabei können bereits Detailfragen erörtert werden. Der Bausprechtag findet immer am vierten Dienstag im Monat statt. Bitte lassen Sie sich am Gemeindeamt einen Termin geben.

Die NÖ Bauordnung 2014 finden Sie, wie alle Bundes- und Landesgesetze, im Rechtsinformationssystem des Bundeskanzleramtes.

Ihre Ansprechpartner am Gemeindeamt Behamberg:
Amtsleiter Harald Schwödiauer (DW 11)
Karl Detter (DW 12)
T: 07252/31000
F: 07252/31000-28
harald.schwoediauer@behamberg.gv.at
karl.detter@behamberg.gv.at

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Bauvorhaben!

Hinweise für Bauwerber


NÖ Bauordnung 2014