Theater in Behamberg

Eine Gruppe von Theaterbegeisterten gründete im Jahr 1978 die Theatergruppe Behamberg. Unter Ihnen befanden sich Josef Gaßner, Franz Putz und Leopold Ratzberger. Die Theateraufführungen fanden in den ersten Jahren im Gasthaus Hochwallner statt. Dann, nach Fertigstellung der Mehrzweckhalle, übersiedelte man dorthin, wo bis heute alljährlich Theater gespielt wird. Das Theater in Behamberg blickt auf eine lange Wirkungszeit zurück und freut sich nach wie vor breiter Beliebtheit. Abwechslungsreich zeigt sich die Stückauswahl (von klassische Komödien bis hin zu zeitgenössischen Dramen) und imposant die Bühnenausstattungen. Dank des Reinerlöses ist es auch immer wieder möglich, einen Teil für soziale bzw. karitative Zwecke zu spenden. Der Vorstand besteht derzeit aus vier Mitgliedern, dem Intendanten Bernhard Grillnberger, dem Regisseur Harald Schwödiauer, dem Finanzverwalter Johann Wimmer und der Schriftführerin Michaela Holzer. Das Theater in Behamberg ist zu einer wichtigen kulturellen Einrichtung in der Gemeinde Behamberg geworden und zieht jedes Jahr ihr Publikum von nah und fern in unseren Ort.

Geschäftsführer

Intendant: Bernhard Grillnberger

Standort

Wachtberg 41
4441 Behamberg