Friedhof-Sanierung

Pünktlich zu Allerheiligen wurden die Sanierungsarbeiten im Friedhof abgeschlossen. Insgesamt sind  € 150.000 in das Projekt geflossen: so wurden Wege erneuert und asphaltiert und eine barrierefreie WC-Anlage in den bisherigen Lagerraum eingebaut. Im Innenbereich der sanierten Friedhofskapelle befinden sich jetzt 18 Nischen für Urnen.

Ein großer Dank gilt den ausführenden Firmen, außerdem unserem Baustellenkoordinator GR Gerhard Brandner sowie Bauhofmitarbeiter und Diakon Franz Wimmer, die sich für das Projekt besonders engagiert haben.