Löschwasserbehälter Heuberg

Die Versorgung des Ortsteiles Heuberg mit Löschwasser war bisher ein Sorgenkind unserer Feuerwehren. Es wurde deshalb jetzt ein Löschwasserbehälter errichtet. Mit einem Fassungsvermögen von 200 Kubikmetern können so im Falle eines Brandes zahlreiche Häuser im Bereich Heuberg mit Löschwasser versorgt werden. Besonderer Dank gilt der Familie Kleeberger, die den Grund für den Löschwasserbehälter zur Verfügung gestellt hat.

Feuerwehrkommandant Alexander Madler und Bürgermeister Mag. Karl Josef Stegh freuen sich mit den Anrainern über die zusätzliche Sicherheit.