"Das isst Behamberg": Haunold

Regionale Produkte sind der Wunsch vieler Kunden eines Nahversorgers. Heimische Produkte aus der unmittelbaren Nähe zu kaufen, um damit die eigenen Betriebe zu fördern, wollen auch viele Behambergerinnen und Behamberger. So startet die Gemeinde Behamberg eine Initiative mit dem Titel "Das isst Behamberg". Jedes Monat wird ein Direktvermarkter vorgestellt. Wir laden Sie herzlich ein, diese zu unterstützen.

Im neuen "Nah-&-Frisch-Markt" im Ortszentrum können Sie diese Produkte erwerben!

Die Familie Lumplecker, vulgo Haunold, Weixlgarten 1, stellt sich vor:

Unser Vierkanter, der 1577 erstmals erwähnt wurde, befindet sich in Behamberg, oberhalb der Weixlgartensiedlung. Wir führen in 4. Generation einen für diese Region typischen Mischbetrieb mit Ackerbau, Grünland und Rinderhaltung im Vollerwerb.

Da wir auf die biologische Wirtschaftsweise umstellen, setzen wir keine chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmittel und keinen Mineraldünger bei der Kulturführung unserer Speiseöl- und Gewürzpflanzen ein.

Wir bewirtschaften unsere Felder in den Gemeinden Behamberg und Haidershofen pfluglos, setzen auf Mulch- und Untersaat für den größtmöglichen Erosionsschutz bei gleichzeitigem Humusaufbau. Eine blühende Zwischenfrucht (für die Bienen und andere wichtige Bestäuber) ist für uns seit Jahren selbstverständlich.

Unser Sortiment stammt ausschließlich aus hofeigener Verarbeitung und umfasst momentan kaltgepresstes Raps-, Sonnenblumen-, Leinöl, Kümmel und Leinsamen.

Mit unserem Leinöl wurden wir bei der Ab Hof Messe 2021 mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

Unsere Produkte erhalten sie bei Nah&Frisch Gegenhuber in Behamberg und „Ab Hof“ bei uns Zuhause in Weixlgarten 1.

Besuchen sie uns auch auf www.haunold-feinste-natur.at