Nach Umbau: Bürgerservice im modernen Erscheinungsbild

Nach den Umbauarbeiten des ersten Bauabschnittes konnten nun die erneuerten Büroräume des Gemeindeamtes bezogen werden. Für die Bürger bietet sich nun eine offene, transparente und helle Servicestelle, die barrierefrei den Zugang für ihre Anliegen öffnet.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich über ihre neue und moderne Arbeitsumgebung, die auch die internen Arbeitsabläufe verbessert. Im Bauabschnitt 2 soll nun ein multifunktionaler Besprechungsraum entstehen.

Mit den Umbauarbeiten werden auch eine Reihe an notwendigen technischen Updates durchgeführt. So werden eine neue Heizungssteuerung, Lüftung, Telefonanlage, EDV-Anlage, Beleuchtung, Beschattung und Installationsleitungen eingebaut.