Theater in Behamberg: "Lumpazivagabundus"

Mit Johann Nestroys bekanntesten Werk begeht das Theater in Behamberg sein 40-jähriges Bestandsjubiläum. 

Zum Stück: Die schöne, heile Welt ist aus den Fugen. Überall Chaos, Dreck, Armut und Niedergang. Die Jugend verspielt scheinbar leichtfertig ihre Zukunft. Die alten Werte zählen nichts mehr. Rasch finden die Reichen und Mädchtigen des Landes einen Schuldigen: den bösen Geist "Lumpazivagabundus". Um ihn zu bannen, machen sie ein Experiment: sie verhelfen drei arbeits- und obdachlosen Burschen mittels eines manipulierten Lotto-Gewinns zu großem Reichtum. Mit Geld sollen sozialer Friede, Recht und Ordnung wieder hergestellt werden.

Aufführungstermine in der Mehrzweckhalle:

  • Samstag, 17. November, 19.30 Uhr
  • Sonntag, 18. November, 16.00 Uhr
  • Freitag, 23. November, 19.30 Uhr
  • Samstag, 24. November, 19.30 Uhr
  • Sonntag, 25. November, 16.00 Uhr
  • Freitag, 30. November, 19.30 Uhr
  • Samstag, 1. Dezember, 19.30 Uhr

Kartenvorverkauf während der Amtsstunden am Gemeindeamt Behamberg, Tel. 07252/31000.

Preise: Kategorie A € 12,-; Kategorie B € 15,-; Schüler (bis 15 Jahre) € 7.

Die Mitglieder von "Theater in Behamberg" freuen sich auf Ihr Kommen!