Private Tagesbetreuungseinrichtung "Gartenfee und Waldkobold"

Die Gemeinden Behamberg und Haidershofen unterstützten diese einzigartige Betreuungseinrichtung und decken einen Großteil des finanziellen Bedarfs.
Für ein Kind mit Hauptwohnsitz in Behamberg oder Haidershofen wird von den Gemeinden unter Nachweis des Bedarfes (Vorlage einer Bestätigung des Arbeitgebers) für den Besuch der TBE ein Unterstützungsbeitrag gewährt, der bis zum Eintritt in das Kindergartenalter mit 2,5 Jahren, maximal aber bis zum Ende des Semesters, reicht. Voraussetzung ist der durchgehend bestehende Hauptwohnsitz des Kindes und eines Erziehungsberechtigten in Behamberg bzw. Haidershofen für die Dauer des Besuches in der TBE.
Eine weitere Unterstützung kann nur dann erfolgen, wenn kein öffentlicher Kindergartenplatz zur Verfügung gestellt werden kann. Dafür muss allerdings eine schriftliche Einverständniserklärung der Gemeinde eingeholt werden. Diese kann immer nur für ein Kindergartenjahr ausgestellt werden, da die Anmeldungszahlen und Platzverhältnisse jedes Jahr variieren.

Geschäftsführer

Doris Hardegger

Standort

Ramingdorf 2
4441 Behamberg

Einverständniserklärung.pdf

Montag, 29. März 2021

Bestätigung des Arbeitgebers.pdf

Montag, 29. März 2021

{{-- --}